Der Unterschied zwischen Active Directory und LDAP

Viele IT-Administratoren für Managed Service Provider (MSPs) glauben, dass Sie bei der Auswahl eines Verzeichnisdienstanbieters nur zwei Möglichkeiten haben: Microsoft Active Directory oder LDAP. Sie könnten recht haben.

ABER es gibt ein anderes Argument. Bei der Auswahl sollte es nicht so sehr um Active Directory oder LDAP gehen, sondern darum, wie Sie sie nutzen können, damit beide für Sie am besten funktionieren. Dies ist sehr gut möglich, insbesondere mit den vielen neuen und aufkommenden Innovationen im Verzeichnisbereich.
AD gegen LDAP



Um dieses Verständnis und diese Reflexion zu erleichtern, haben wir die wichtigsten Unterschiede zwischen Active Directory und LDAP erläutert. Wir haben auch ihre wichtige Beziehung für ein effektives Verzeichnis erläutert.



Bevor wir das tun, wollen wir zunächst verstehen, was AD und LDAP bedeuten.

Was ist Active Directory (oder AD)?

Active Directory, allgemein bekannt als AD, ist ein Verzeichnisdienst-Implementierungssystem, das viele netzwerkbasierte Dienste in der Windows-Umgebung bereitstellt, darunter:



  • Authentifizierungsfunktionalität,
  • Verzeichnis,
  • Gruppen- und Benutzerverwaltung,
  • Richtlinienverwaltung,
  • DNS-basierte Dienste usw.

Microsoft Active Directory ist heute der am häufigsten verwendete Verzeichnisdienst. Benutzer sagen, dass es sicher und einfach zu bedienen ist und Single Sign-On bietet und gut über VPN und in Geschäftsumgebungen funktioniert.

Administratoren können die Sicherheits- und Verwaltungsaufgaben von einem zentralen Ort aus verwalten. Außerdem werden alle Konfigurations- und Informationsdetails in einer zentralen Datenbank gespeichert. Einfach ausgedrückt, AD verwaltet Windows-Geräte über den Gruppenrichtlinienobjektdienst (Group Policy Objects, GPOs).

Was ist LDAP?

Das Lightweight Directory Access Protocol (oder LDAP) ist ein offenes und plattformübergreifendes Standardprotokoll, das die Authentifizierung von Verzeichnisdiensten bietet. LDAP wird verwendet, um auf Verzeichnisinformationsdienste zuzugreifen, diese zu verwalten und abzurufen, normalerweise über das IP-Netzwerk.



Außerdem definiert das LDAP-Protokoll die Sprache, die für Client-Programme verwendet wird. Auf diese Weise können Clientanwendungen mit anderen Verzeichnisdienstservern kommunizieren, einschließlich Servern zu Servern.

Einfach ausgedrückt ist LDAP eine bequeme Möglichkeit, mit dem AD zu sprechen, d. H. Es ist eine ausgezeichnete Protokolllösung für Active Directory.

Was bedeutet LDAP-Authentifizierung?

LDAP (in LDAP v3) verfügt über zwei Authentifizierungsoptionen:

  • Einfach
  • SASL (Simple Authentication and Security Layer).

Die einfache LDAP-Authentifizierung bietet drei Authentifizierungsmechanismen:
LDAP-Authentifizierung

Internet hat keine gültige IP-Konfiguration Windows 10
  • Nicht authentifizierte Authentifizierung: Wird nur zu Protokollierungszwecken verwendet. Dies sollte Clients keinen Zugriff gewähren.
  • Kennwort- / Namensauthentifizierung: Ermöglicht Clients den Zugriff auf den Server anhand ihrer Anmeldeinformationen. Die einfache Kennwort- / Benutzerauthentifizierung ist nicht sicher und daher für die Authentifizierung ohne angemessenen Schutz und Sicherheit der Vertraulichkeit ungeeignet.
  • Anonyme Authentifizierung: Dieser Authentifizierungsmechanismus gewährt Clients den anonymen Status (und Zugriff) auf LDAP.

Bei der LDAP-SASL-Authentifizierung wird der LDAP-Server an einen anderen Authentifizierungsmechanismus wie Kerberos gebunden. Über das LDAP-Protokoll kann der LDAP-Server eine LDAP-Nachricht (oder Informationen) an den anderen Authentifizierungsdienst senden. Dieser Prozess initiiert eine Reihe von Challenge-Response-Nachrichten, deren Ergebnisse entweder eine erfolgreiche Authentifizierung oder ein Fehler bei der Authentifizierung sind.

Was ist der Unterschied zwischen Active Directory und LDAP?

Während diese Dienste in Bezug auf Verzeichnisdienste ähnlich aussehen, weisen sie mehr Unterschiede als Ähnlichkeiten auf, wie in dieser Tabelle gezeigt.

Bedienung

LDAP

ZU

Bedeutung

Lightweight Directory Access Protocol

Active Directory

Systemdienstausnahme Windows 10 installieren

Philosophie

LDAP ist ein Programm- oder Anwendungsprotokoll zum Ändern und Abfragen von Elementen in Verzeichnisdienstanbietern wie Active Directory.

Active Directory ist das datenbankbasierte System von Microsoft, das Verzeichnisdienste, Authentifizierung, Richtlinien, DNS und andere Dienste in einer Windows-Umgebung bereitstellt. Es handelt sich um eine zentralisierte, hierarchische Verzeichnisdatenbank mit Informationen zu allen Benutzerkonten des Netzwerks.

Funktionalität

LDAP-Protokolle helfen bei der Kommunikation mit AD

AD ist eine Verzeichnisdienstdatenbank

Standard

LDAP ist ein Standard-Open-Source-Programm

AD ist Microsoft-geschützt und erfordert einen Microsoft-Domänencontroller

Unterstützte Plattformen

Funktioniert außerhalb der Windows-Struktur oder -Umgebung und konzentriert sich mehr auf die Linux / Unix-Umgebung.

Microsoft AD ist größtenteils ein Verzeichnis für Windows-Benutzer, -Geräte und -Anwendungen.

Flexibilität

Sehr flexibel

Laden Sie die Bluetooth-Software für Windows 10 herunter

Geringe Flexibilität

Geräteverwaltung

Kein Geräteverwaltungsprotokoll

Verwaltet Windows-Geräte über Gruppenrichtlinienobjekte (Group Policy Objects, GPOs).

Wie können Active Directory und LDAP zusammenarbeiten?

Wir wissen, dass Active Directory LDAP unterstützt, wodurch die beiden Protokolle kombiniert werden können, um den Datenzugriff und die Verwaltung zu verbessern.

Welche Rolle spielt LDAP in Active Directory?

LDAP ist das Kernprotokoll hinter Active Directory. Dies bedeutet, dass AD alle Verzeichniszugriffsdienste über LDAP ausführt, einschließlich der Active Directory-Dienstschnittstellen (ADSI). Darüber hinaus unterstützt LDAP die Suche in AD. Wenn ein Client beispielsweise ein Objekt in AD durchsucht, z. B. nach Druckern, Computern oder Benutzern, führt LDAP die Suche (auf die eine oder andere Weise) durch und gibt die Ergebnisse zurück.

LDAP kann auch eine plattformübergreifende Zugriffsschnittstelle in Active Directory anbieten. Im Gegensatz zu AD, das nur an Windows-Plattformen gebunden ist, ist LDAP nicht an eine bestimmte Plattform gebunden. AD-Benutzer können sich beim Schreiben von Anwendungen und Skripten für den Zugriff auf und die Verwaltung von Active Directory an LDAP wenden, um praktisch jede Plattform zu verwenden.

LDAP- und Active Directory-Imbissbuden

Es ist klar, dass AD und LDAP nicht identisch sind, aber erfolgreich zusammenarbeiten können. Active Directory ist ein Netzwerkverzeichnisdienst, der an Microsoft gebunden ist - Benutzer, Geräte, Dienst. Andererseits ist LDAP ein effektives Protokoll, das nicht an Microsoft gebunden ist und es Benutzern ermöglicht, Verzeichnisse, einschließlich AD, abzufragen und Benutzer für den Zugriff darauf zu authentifizieren.

Wenn sie zusammenarbeiten, sind AD und LDAP unerlässlich, um Ihr Unternehmen mit dem wesentlichen Wissen zu versorgen. Dieses Wissen ist gleichzeitig extern und intern zugänglich und vor externen Akteuren und Zugangsverletzungen geschützt.

Abschließende Gedanken

Wir glauben, dass dieser Artikel Ihnen wichtige Einblicke in den Unterschied zwischen Active Directory und LDAP gegeben hat.

Möchten Sie Sonderangebote, Angebote und Rabatte erhalten, um unsere Produkte zum besten Preis zu erhalten? Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren, indem Sie unten Ihre E-Mail-Adresse eingeben! Erhalten Sie die neuesten Technologie-News in Ihrem Posteingang und lesen Sie als Erster unsere Tipps, um produktiver zu werden.

Windows-Taste + x funktioniert nicht

Vielleicht möchten Sie auch Folgendes lesen.

> Cloud-Vergleich: AWS vs. Azure vs. Google Cloud

> Vergleichen Sie verschiedene Versionen von SQL Server-2014 mit 2016 und 2017 mit 2019 RC

> Vergleichen Sie verschiedene Versionen von Microsoft Windows Server-2012 mit 2012 R2 mit 2016 mit 2019

Tipp Der Redaktion


Lösung für kein Startgerät unter Windows 10 gefunden

Hilfezentrum


Lösung für kein Startgerät unter Windows 10 gefunden

In diesem Handbuch werden die möglichen Ursachen analysiert und die besten Lösungen für den Fehler 'Kein Startgerät unter Windows 10 gefunden' empfohlen. Klick hier um mehr zu erfahren.

Weiterlesen
Nicht aufgeben, durchsetzen wie Kyle: Wie man im Affiliate-Marketing erfolgreich ist

Hilfezentrum


Nicht aufgeben, durchsetzen wie Kyle: Wie man im Affiliate-Marketing erfolgreich ist

Affiliate-Marketing kann schwierig zu starten sein, aber mit Vertrauen in sich selbst, Engagement und Engagement werden Sie einer der wenigen Menschen sein, die Erfolg haben.

Weiterlesen