So ändern Sie die Startreihenfolge Ihres Computers

Normalerweise startet der Computer beim Starten automatisch die interne Festplatte des Computers. Wenn Sie jedoch möchten, dass der Computer von einer DVD oder USB startet, müssen Sie die Ihres Computers ändern Startreihenfolge um diese zuerst aufzulisten.

Was ist eine Bootsequenz?

Während des Startvorgangs überprüft der Computer selbst, ob alles in Ordnung ist, lädt eine minimale Betriebssoftware und lädt das Betriebssystem.



Jedes Mal, wenn ein Computer hochfährt, durchläuft er eine erste Reihe von Prozessen oder eine Folge von Ereignissen, die treffend als 'Startfolge' bezeichnet wird. Während der Startsequenz überprüft sich der Computer selbst, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist, aktiviert die erforderlichen Hardwarekomponenten und lädt die entsprechende Betriebssoftware. Anschließend wird das Betriebssystem geladen, damit ein Benutzer mit dem Computer interagieren kann.



Alternativ als Startoptionen oder Startreihenfolge bezeichnet, definiert die Startsequenz, welche Geräte ein Computer auf die Startdateien und den Start des Betriebssystems prüfen soll. Außerdem wird die Reihenfolge angegeben, in der die Geräte des Computers überprüft werden.

Die Reihenfolge der Ereignisse in der Startsequenz ist wie folgt:



  1. Zugriff auf BIOS / ROM: Die Startsequenz beginnt mit dem Zugriff auf das BIOS des Computers auf Windows-PCs oder auf das System-ROM auf einem Macintosh. Das BIOS und das ROM enthalten grundlegende Anweisungen, die dem Computer mitteilen, wie er gestartet werden soll.
  2. Computer-CPU hat Startinformationen erhalten: Diese Anweisungen vom BIOS / ROM werden dann an die CPU des Computers übergeben.
  3. Computerspeicher empfangene Informationen: Die CPU beginnt dann, Informationen in den System-RAM zu laden.
  4. Laden des Betriebssystems: Sobald eine gültige Startdiskette oder Startdiskette gefunden wurde, beginnt der Computer, das Betriebssystem in den Systemspeicher zu laden.
  5. Der Computer ist betriebsbereit: Nachdem das Laden des Betriebssystems abgeschlossen ist, kann der Computer verwendet werden.

Die Dauer der Startsequenz kann je nach Konfiguration des Computers zwischen einigen Sekunden und mehreren Minuten liegen. Beachten Sie, dass beim Booten des Systems von einer CD oder DVD die Startzeit möglicherweise erheblich länger ist als beim Booten des Computers von einer Festplatte.

Wenn Ihr Computer unerwartet ausgeschaltet wurde, kann sich die Startzeit verlängern, da das System möglicherweise einige zusätzliche Überprüfungen durchführt, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Wie soll meine Bootsequenz sein?

Sie können Ihre Startsequenz so einstellen, wie der Computer gestartet werden soll. Wenn Sie beispielsweise niemals vorhaben, von einem Festplattenlaufwerk oder einem Wechseldatenträger zu booten, sollte die Festplatte das erste Startgerät sein.



Beachten Sie, dass Sie möglicherweise die Startreihenfolge ändern müssen, wenn Sie versuchen, einen Computer zu reparieren oder sein Betriebssystem neu zu installieren. Die traditionellste Auswahl beim ersten Start für diese Aufgaben ist ein optisches Laufwerk oder ein austauschbares Laufwerk (USB-Stick).

Sie können die Liste der Startreihenfolge ändern und im BIOS des Computers neu anordnen, wie unten gezeigt.

Schritte zum Ändern der Systemstartreihenfolge

Sie können die Startreihenfolge über das BIOS-Setup-Dienstprogramm Ihres Computers ändern. Um herauszufinden, wie Sie vorgehen müssen, gehen Sie einfach wie folgt vor:

Hinweis : Dies kann zwischen verschiedenen PCs variieren, daher dienen die folgenden Schritte nur als allgemeine Anleitung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte zuerst an Ihren Hersteller.

Schritt 1: Rufen Sie das BIOS-Setup-Dienstprogramm Ihres Computers auf

Computer-BIO-Dienstprogramm

  • Betreten BIOS, Sie müssen häufig eine Taste (oder manchmal eine Tastenkombination) auf Ihrer Tastatur drücken, während Ihr Computer startet.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, um welchen Schlüssel es sich handelt, starten Sie Ihren Computer neu und achten Sie zu Beginn des Startvorgangs auf die Informationen auf dem Bildschirm. Irgendwo hier wird oft so etwas gesagt Drücken Sie XXX, um das Setup aufzurufen .
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Setup-Taste schnell drücken, bevor Ihr Computer von seinem internen Laufwerk geladen wird. Andernfalls starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut.

Hinweis : Wenn Sie die Informationen zu der Taste, die Sie drücken müssen, nicht finden können, Lebensdraht hat eine praktische Anleitung erstellt, in der die gängigsten Tasten für verschiedene Arten von Computern und Motherboards aufgeführt sind, die Sie sich ansehen können.

Schritt 2: Navigieren Sie im BIOS zum Startreihenfolge-Menü

Boot-Bestellmenü im BIOS

  • Suchen Sie nach dem Aufrufen des BIOS-Setup-Dienstprogramms Ihres Computers nach einer Option zum Ändern der Startreihenfolge.
  • Alle BIOS-Dienstprogramme unterscheiden sich geringfügig, befinden sich jedoch möglicherweise unter einer Menüoption mit dem Namen Booten , Boot Optionen , Startvorgang oder sogar unter einem Erweiterte Optionen Tab

Hinweis : In einem BIOS-Dienstprogramm können Sie möglicherweise auch nicht mit der Maus klicken. Befolgen Sie daher die Anweisungen auf dem Bildschirm, um zwischen den Menüelementen zu navigieren

Schritt 3: Ändern Sie die Startreihenfolge

  • Sobald Sie die Seite für gefunden haben Startreihenfolge Optionen im BIOS wird eine Liste mit Optionen angezeigt, über die Ihr Computer geladen werden kann.
  • Auch diese Optionen variieren geringfügig zwischen den Computern, umfassen jedoch normalerweise: Festplatte, optisches Laufwerk (CD oder DVD), Wechseldatenträger (z. B. USB oder Diskette) und Netzwerk.
  • Ändern Sie die Listenreihenfolge so USB Gerät oder Wechselmedien wird zuerst aufgeführt.

Wie ändere ich die BIOS-Startreihenfolge?

Schritt 4: Speichern Sie Ihre Änderungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Änderungen speichern, bevor Sie das BIOS beenden, damit die Änderungen wirksam werden
  • Navigieren Sie zu Speichern und schließen oder Ausgang Menü und wählen Sie eine Option mit der Aufschrift 'Änderungen speichern' oder 'Mit gespeicherten Änderungen beenden' (oder ähnlichem).
  • Möglicherweise erhalten Sie beim Beenden des BIOS eine Bestätigungsmeldung. Lesen Sie es sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Sie auf die richtige Option klicken, um die Änderungen zu bestätigen
  • Ihr Computer wird automatisch neu gestartet, sobald Sie das BIOS beenden

Abschließende Gedanken

Jetzt wissen Sie, dass eine Startsequenz die Reihenfolge ist, in der ein Computer nach nichtflüchtigen Datenspeichergeräten sucht, die Programmcode zum Laden des Betriebssystems (OS) enthalten. Normalerweise verwendet ein Windows-PC das BIOS, während eine Macintosh-Struktur das ROM zum Starten der Startsequenz verwendet. Wir hoffen das hilft.

Eine Sache noch

Zur Verwendung für weitere Artikel dieser Art zurückkehren. Wenden Sie sich an unser Hilfezentrum, um Unterstützung in Bezug auf technische und Software-Anforderungen zu erhalten.

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein.

Tipp Der Redaktion


Feierlichkeiten zum Safer Internet Day 2017

Nachrichten


Feierlichkeiten zum Safer Internet Day 2017

In ganz Irland gab es über 420 Safer Internet Day-Veranstaltungen in Schulen und Organisationen mit mehr als 75.000 Kindern.

Weiterlesen
Erklärt: Was ist YouTube Kids?

Sich Informieren


Erklärt: Was ist YouTube Kids?

YouTube Kids wurde speziell für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren entwickelt und erleichtert Kindern und Eltern das Auffinden von Inhalten, die sie interessieren.

Weiterlesen