So beheben Sie die unter Windows 10 verschwundenen Desktopsymbole

Der Desktop ist häufig der schnellste Weg, um wichtige Dateien und Systemordner zu erreichen, und bietet auch schnellen Zugriff auf Anwendungen. Wie viele auch immer Windows 10 Benutzer haben berichtet, dass ihre Desktop-Symbole sind verschwunden oder fehlen .

wie man fehlende Symbole in Windows behebt



Dieses Problem kann zu erheblichen Problemen führen, insbesondere wenn Sie sich auf den Desktop verlassen, um schnell auf Ihre gespeicherten Daten zugreifen zu können. In unserem Artikel finden Sie die besten Lösungen, um Ihren Desktop schnell wiederherzustellen und wieder auf Ihre Symbole, Verknüpfungen und Dateien zuzugreifen.



Schritte zum Beheben fehlender oder verschwundener Desktopsymbole

Es kann mehrere Quellen geben, in denen Ihre Desktopsymbole verschwinden. Dies bedeutet jedoch auch, dass mehrere Korrekturen angewendet werden können, um sie wiederherzustellen. Unser Artikel konzentriert sich darauf, Ihnen die zuverlässigsten und getesteten Methoden anzubieten, mit denen Sie dieses Problem effizient beheben können.

Kann ich ein GIF als Desktop-Hintergrund festlegen?

Verschwenden Sie keine Zeit und machen Sie sich daran!



Lösung 1: Aktivieren Sie die Sichtbarkeit von Desktopsymbolen

Aktivieren Sie die Sichtbarkeit des Desktop-Symbols

Es ist möglich, dass Ihr Sichtbarkeit des Desktopsymbols Die Einstellungen wurden deaktiviert, wodurch sie verschwanden. Dies kann ein menschlicher Fehler sein oder durch eine Anwendung verursacht werden, die Sie kürzlich verwendet oder installiert haben. Sie können es einfach wieder einschalten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Ich kann mich unter Windows 10 nicht bei einem Microsoft-Konto anmelden
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop.
  2. Klick auf das Aussicht Option aus dem Kontextmenü, um die Optionen zu erweitern.
  3. Stelle sicher das Zeige Desktop Icons ist angekreuzt. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie einfach einmal darauf, um sicherzustellen, dass keine Probleme bei der Anzeige Ihrer Desktopsymbole auftreten.
  4. Sie sollten sofort sehen, dass Ihre Symbole wieder angezeigt werden. Wenn Sie dies nicht tun, fahren Sie mit unseren nächsten Methoden fort.

Lösung 2: Deaktivieren Sie den Tablet-Modus

Deaktivieren Sie den Tablet-Modus



Benutzer haben berichtet, dass mit Tablet-Modus Aktiviert kann Fehler bei der Anzeige von Desktopsymbolen verursachen. Dieser Modus soll die Funktion von Touch-fähigen Geräten unterstützen, kann jedoch für viele Menschen unerwünschte Änderungen verursachen.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum einfachen Deaktivieren des Tablet-Modus in Windows 10.

  1. Öffne das Startmenü durch Klicken auf die Windows-Symbol in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms. Sie können diese Taste auch auf Ihrer Tastatur drücken, um das Menü aufzurufen.
  2. Klicke auf die Einstellungen von der linken Seite des Popup-Menüs. Es ist mit einem Zahnradsymbol gekennzeichnet. Für einen schnelleren Zugriff verwenden Sie einfach die Windows + S. Tastaturkürzel.
  3. Sie sehen ein neues Fenster mit vielen Systemoptionen. Klick auf das System Fliese.
  4. Verwenden Sie das linke Bedienfeld, um zum zu wechseln Tablet-Modus Tab.
  5. Befolgen Sie je nach Anzeige die folgenden Anweisungen:
    • Wenn Sie das sehen Machen Sie Windows mit Ihrem Gerät als Tablet berührungsfreundlicher Stellen Sie bei dieser Option sicher, dass der Schalter ausgeschaltet ist.
    • Andernfalls ändern Sie die Einstellungen für den Tablet-Modus in Wenn ich mich anmelde, verwende ich den Desktop-Modus und Fragen Sie mich immer, bevor Sie wechseln .
  6. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob Ihre Desktopsymbole wieder verfügbar sind.

Lösung 3: Verwenden Sie die Eingabeaufforderung, um Ihren Symbolcache neu zu erstellen

Erstellen Sie den Symbol-Cache über cmd neu

Das Eingabeaufforderung ermöglicht es Ihnen, eine tiefere Ebene der Systemkonfiguration zu erreichen, wodurch es einfach wird, Einstellungen wiederherzustellen. Alles, was Sie tun müssen, ist die folgenden Schritte auszuführen - stellen Sie sicher, dass Sie keine weiteren Änderungen vornehmen, da eine schlechte Eingabe von Befehlen weitere Probleme auf Ihrem Gerät verursachen kann!

wie man einen hängenden Einzug einfügt

Wenn Ihre Desktop-Symbole verschwunden sind, ist es möglicherweise richtig, den Symbol-Cache einfach neu zu erstellen. Dadurch wird sichergestellt, dass Windows 10 über eine saubere Zeichenfläche zum Rendern Ihrer Symbole verfügt und alle vorherigen Probleme mit den Cache-Dateien wiederhergestellt werden.

  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten die Bildschirmtastatur. Dadurch wird das Dienstprogramm 'Ausführen' aufgerufen.
  2. Eintippen cmd und drücken Sie die Strg + Umschalt + Eingabetaste Tasten auf Ihrer Tastatur. Auf diese Weise starten Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja Damit die Eingabeaufforderung Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen kann.
  4. Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie die Eingabetaste zwischen den einzelnen neuen Zeilen. Dadurch wird Ihr Symbol-Cache Schritt für Schritt wiederhergestellt:
    Dateibefehle

  5. Neu starten Ihr Gerät. Sie sollten sofort überprüfen können, ob Ihre Desktopsymbole wieder angezeigt wurden.

Lösung 4: Führen Sie den System File Checker aus

Systemdateiprüfung

Das System File Checker ist ein Tool, das standardmäßig in Windows 10 verfügbar ist. Dies wird auch als SFC-Scan bezeichnet und ist der schnellste Weg, um beschädigte Systemdateien und andere Probleme automatisch zu beheben.

Durch das Ausführen dieses Scans wurden Probleme mit fehlenden Windows 10-Symbolen behoben. Folgendes müssen Sie tun, um es auszuführen.

  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird das Dienstprogramm 'Ausführen' aufgerufen.
  2. Eintippen cmd und drücken Sie die Strg + Umschalt + Eingabetaste Tasten auf Ihrer Tastatur. Auf diese Weise starten Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja Damit die Eingabeaufforderung Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen kann.
  4. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen: sfc / scannow
  5. Warten Sie, bis der SFC-Scan Ihren Computer gescannt und beschädigte Dateien repariert hat. Dies kann lange dauern, um sicherzustellen, dass Sie die Eingabeaufforderung nicht schließen oder Ihren Computer herunterfahren.
  6. Neu starten Ihr Gerät nach Abschluss des Scanvorgangs.

Lösung 5: Aktualisieren Sie Windows 10 auf die neueste Version

Upgrade auf die neueste Windows 10-Version Möglicherweise können einige Systemprobleme auf Ihrem Gerät wiederhergestellt werden. Viele Benutzer berichten, dass ein Update bekannte Fehler beheben konnte. Außerdem bringt es Ihnen neue und aufregende Funktionen, behebt Sicherheitslücken und vieles mehr.

Hier sind die Schritte, die Sie beim Aktualisieren von Windows 10 unterstützen.

  1. Klick auf das Startmenü und wähle die Einstellungen . Sie können alternativ die verwenden Windows + I. Tastaturkürzel auch.
  2. Klick auf das Update & Sicherheit Fliese.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie die Standardeinstellung beibehalten Windows Update Tab.
  4. Klick auf das Auf Updates prüfen Taste.
  5. Wenn ein Update gefunden wird, klicken Sie auf Installieren Klicken Sie auf die Schaltfläche und warten Sie, bis Windows 10 das Update heruntergeladen und angewendet hat.

Lösung 6: Setzen Sie Windows 10 zurück

Windows 10 aktualisieren

So sperren Sie Bildschirmfenster 10

Dies ist zwar die am wenigsten wünschenswerte Option, kann jedoch bei schwerwiegenden Systemproblemen durchaus hilfreich sein. Viele Benutzer setzen Windows 10 zurück, um einen sauberen Start zu erzielen und unordentliche Probleme zu beheben, die andernfalls stundenlange Fehlerbehebung erfordern würden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows 10 zurückzusetzen. Sie haben die Möglichkeit, alle Ihre persönlichen Daten zu speichern. Sie können jedoch auch alle Daten vollständig löschen und mit einem neuen System beginnen.

  1. Klick auf das Startmenü und wähle die Einstellungen . Sie können alternativ die verwenden Windows + I. Tastaturkürzel auch.
  2. Klick auf das Update & Sicherheit Fliese.
  3. Wechseln Sie zu Wiederherstellung Tab.
  4. Sie sollten eine Kopfzeile sehen, die besagt Setzen Sie diesen PC zurück . Klicken Sie einfach auf die Loslegen Knopf darunter.
  5. Wählen Sie aus, ob Sie persönliche Dateien behalten möchten oder nicht. Beide Optionen bedeuten das Ihre Anwendungen werden entfernt Sie können jedoch problemlos persönliche Dokumente aufbewahren.
  6. Fahren Sie mit den Eingabeaufforderungen auf dem Bildschirm fort und setzen Sie Ihren PC zurück.

Wir hoffen, dass dieses Handbuch hilfreich war, wenn Sie Ihre fehlenden oder verschwundenen Desktopsymbole unter Windows 10 wiederherstellen. Sie sollten wieder schnell und einfach auf Ihre wichtigsten Verknüpfungen und Ordner zugreifen können.

Wenn Sie in Zukunft feststellen, dass auf Ihrem System ähnliche Probleme auftreten, können Sie zu unserem Artikel zurückkehren und einige andere Korrekturen anwenden. Wenn nichts funktioniert, empfehlen wir Ihnen, sich entweder an das Microsoft-Kundendienstteam zu wenden oder einen IT-Spezialisten für den Zustand Ihres PCs zu suchen.

Tipp Der Redaktion


Müssen Sie beim Zoomen gut aussehen? Wir haben diese bei Amazon gekauft

Hilfezentrum


Müssen Sie beim Zoomen gut aussehen? Wir haben diese bei Amazon gekauft

Diese Produkte bei Amazon verbessern Ihr Image während Zoom-Meetings und hinterlassen einen bleibenden, positiven Eindruck bei Ihren Managern, Kollegen und Vorgesetzten.

Weiterlesen
Der Unterschied zwischen Active Directory und LDAP

Hilfezentrum


Der Unterschied zwischen Active Directory und LDAP

Bei der Auswahl eines Verzeichnisdienstanbieters können Sie zwischen Active Directory und LDAP wählen. Erfahren Sie hier mehr über ihre Unterschiede und Arbeitsbeziehungen.

Weiterlesen