So beheben Sie das Problem Windows kann unter Windows 10 nicht auf den angegebenen Gerätepfad oder die angegebene Datei zugreifen

Windows 10 ist derzeit die neueste Version des äußerst beliebten Betriebssystems von Microsoft. Trotz vieler Verbesserungen, die Benutzer lieben, gibt es eine ganze Reihe von Fehlern und Bugs, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen. Eine davon ist die Meldung, dass Windows beim Versuch, eine Anwendung / Datei zu öffnen, zu ändern oder zu löschen, nicht auf den angegebenen Gerätepfad oder die angegebene Datei zugreifen kann.

Wenn Sie aufgrund dieser Fehlermeldung Probleme haben, suchen Sie nicht weiter. Wir sind hier, um Ihnen bei der Identifizierung der Ursachen zu helfen und einen Fix anzuwenden, um Ihr System wieder in den Betriebszustand zu versetzen.



Wenden Sie einen Fix an



Was verursacht, dass Windows nicht auf den angegebenen Gerätepfad oder Dateifehler zugreifen kann?

Genau wie die Mehrheit von Windows 10-Fehler Auch hier gibt es keinen endgültigen Grund. Die Benutzergemeinschaft konnte jedoch mögliche Ursachen zusammenfassen, die normalerweise zu dem Fehler führen, um den es in diesem Artikel geht. Folgendes haben wir aus verschiedenen Benutzerberichten herausgefunden:

  • Sie haben nicht die richtigen Berechtigungen, um auf die Datei zuzugreifen . Unabhängig davon, ob absichtlich oder nicht, verfügen Sie möglicherweise nicht über die erforderlichen Berechtigungen zum Öffnen / Ändern der Anwendung oder Datei.
  • Der Dateispeicherort ist nicht zugänglich oder nicht vorhanden . Möglicherweise ist die Datei, auf die Sie zugreifen möchten, nicht mehr auf dem Computer vorhanden.
  • Die Datei wurde von Malware geändert oder gelöscht . Wenn Sie Malware-Infektionen haben, besteht die Möglichkeit, dass die schädliche Software Ihre Dateien ändert oder löscht.
  • Eine Antiviren-Anwendung blockiert Ihren Zugriff . Antiviren-Anwendungen sind dafür berüchtigt, dass sie zu Windows 10-Fehlern führen. Im Folgenden finden Sie eine Methode, mit der sichergestellt wird, dass Ihr Antivirenprogramm den folgenden Fehler nicht verursacht.
  • Die Datei befindet sich an einem nicht zugänglichen externen Speicherort . Wenn Sie die Datei in einem Netzwerk oder einer externen Festplatte gespeichert haben, die nicht mehr ordnungsgemäß mit Ihrem PC verbunden ist, kann Windows nicht auf den angegebenen Gerätepfad oder Dateifehler zugreifen.

Dies sind nur die häufigsten Ursachen, die der Community bekannt sind. Es ist möglich, dass Ihr Fehler eine andere Ursache hat. Die Schritte im nächsten Abschnitt sollen Ihnen jedoch bei der Behebung des Problems helfen.



So beheben Sie das Problem Windows kann nicht auf den angegebenen Gerätepfad oder die angegebene Datei zugreifen

Nachdem wir die meisten möglichen Ursachen identifiziert haben, ist es an der Zeit, den Fehler zu beheben. Im Folgenden finden Sie verschiedene Methoden, die Sie durch die Schritte führen, die zur Behebung von Problemen mit Windows 10 erforderlich sind. Sie können nicht auf den angegebenen Gerätepfad oder Dateifehler zugreifen.

Wie erstelle ich eine Kopfzeile in Excel?

Hinweis : Für einige dieser Methoden müssen Sie ein Administratorkonto auf Ihrem Gerät verwenden. Dies bedeutet, dass das Konto verschiedene Aufgaben ausführen kann, die möglicherweise die Systemeinstellungen ändern, die möglicherweise zur Wiederherstellung Ihres Systems erforderlich sind.

Sie wissen nicht, wie Sie Ihr Konto ändern sollen, um über Administratorrechte zu verfügen? Möchten Sie für solche Zwecke einen separaten Administrator erstellen? Wir empfehlen zuzuschauen Einen Benutzer zum Administrator auf einem Windows 10-System machen durch StormWind Studios um zu erfahren, wie Sie Administratoren zu Profis machen können.



Beginnen wir jetzt mit der Fehlerbehebung. Windows kann nicht auf den angegebenen Gerätepfad oder Dateifehler zugreifen.

Methode 1: Ändern Sie die Berechtigung der Datei oder des Ordners

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nicht auf eine Datei zugreifen oder diese ändern können, da Ihnen die entsprechenden Berechtigungen dafür fehlen.

Wenn Sie diesen Computer mit anderen teilen oder sich an einem öffentlichen Ort befinden, ist dies höchstwahrscheinlich eine Maßnahme, um sicherzustellen, dass niemand das Gerät beschädigen kann. In diesem Fall, Wenden Sie sich an einen Administrator und erkundigen Sie sich bei ihnen.

Gitterlinien in Excel loswerden

Wenn der Fehler jedoch auf Ihrem PC auftritt, müssen Sie die Berechtigungen selbst beheben. Hier erfahren Sie, wie Sie genau das tun.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die problematische Datei oder den problematischen Ordner und wählen Sie Eigenschaften .
    Wählen Sie Eigenschaften
  2. Wechseln Sie mithilfe der Registerkartenbeschriftungen oben im Fenster zu Sicherheit Tab.
    Registerkarte 'Sicherheit
  3. Klicken Sie auf Ihr Konto unter Gruppen- oder Benutzernamen . Dies zeigt an, über welche Berechtigungen Sie derzeit verfügen.
  4. Klick auf das Bearbeiten Schaltfläche zum Ändern von Berechtigungen.
    Berechtigungen ändern
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Schecks aus dem entfernen Verweigern Säule. Dadurch werden automatisch alle Einschränkungen in Bezug auf die Datei aufgehoben.
    Spalte verweigern
  6. Drücke den OK Klicken Sie auf die Schaltfläche und testen Sie, ob Sie die Datei nach diesen Änderungen öffnen oder ändern können.

Methode 2: Überprüfen Sie den Speicherort der Datei

Wenn Sie versuchen, eine Verknüpfung zu einer Datei zu verwenden, kann Windows möglicherweise nicht auf den angegebenen Gerätepfad oder Dateifehler zugreifen, da die Verknüpfung derzeit zu einem nicht vorhandenen Speicherort führt.

Überprüfen Sie den Speicherort der Datei und stellen Sie anhand der folgenden Schritte sicher, dass sie vorhanden ist.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die problematische Datei oder den problematischen Ordner und wählen Sie Eigenschaften .
    Systemeigenschaften
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die Standardeinstellung haben Allgemeines Tab. Hier finden Sie Informationen zu einer Datei, einem Ordner oder einer Verknüpfung.
    Registerkarte 'Allgemein
  3. Überprüf den Ort . Hier wird der Pfad zu der Datei angezeigt, auf die Sie zugreifen oder die Sie ändern möchten.
    Überprüfen Sie den Standort
  4. Wählen Sie mit dem Mauszeiger den Ort aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Text. Wählen Sie das Kopieren Option aus dem Kontextmenü.
    Wählen Sie die Kopie
  5. Öffne das Dateimanager Verwenden Sie das Symbol in Ihrer Taskleiste.
    Dateimanager
  6. Klicken Sie auf den Kopfbereich und fügen Sie den in Schritt 4 kopierten Positionstext mit dem ein Strg + P. Tastaturkürzel. Drücken Sie Eingeben um zum Speicherort der Datei zu gelangen.
    Header-Bereich
  7. Überprüfen Sie, ob Sie die gewünschte Datei an diesem Speicherort finden. Wenn Sie dies nicht können, ist es am wahrscheinlichsten, dass die Datei gelöscht oder verschoben wurde.

Methode 3: Entsperren Sie die Datei

Möglicherweise hat Windows 10 die Datei blockiert, um Ihren Computer zu schützen. Selbst wenn die Datei nicht böswillig ist, kann es vorkommen, dass das System auf Fehlalarme stößt und die Datei blockiert, auf die Sie zugreifen oder die Sie ändern möchten. In diesem Fall müssen Sie es nur mit diesen einfachen Schritten entsperren.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die problematische Datei oder den problematischen Ordner und wählen Sie Eigenschaften .
    Registerkarte Eigenschaften
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die Standardeinstellung haben Allgemeines Tab. Hier finden Sie Informationen zu einer Datei, einem Ordner oder einer Verknüpfung.
    Registerkarte 'Allgemein
  3. Überprüfen Sie, ob Sie den Text sehen Diese Datei stammt von einem anderen Computer und ist möglicherweise blockiert, um diesen Computer zu schützen. neben dem Abschnitt Sicherheit. Wenn Sie dies tun, setzen Sie ein Häkchen neben Entsperren .
    Diese Datei stammt von einem anderen Computer und ist möglicherweise blockiert, um diesen Computer zu schützen
  4. Klicken OK und versuchen Sie erneut, auf die Datei zuzugreifen oder sie zu ändern.

Methode 4: Erstellen Sie die Verknüpfung zur Datei neu

Wenn sich die Position eines Verknüpfungspfads ändert, wird er nicht automatisch aktualisiert. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise versuchen, eine Verknüpfung zu starten, die nicht mehr auf den richtigen Dateispeicherort verweist. In diesem Fall müssen Sie lediglich die Verknüpfung neu erstellen.

Ein anderer Computer in diesem Netzwerk hat dieselbe IP-Adresse
  1. Klicken Sie auf eine leere Stelle auf der Desktop , dann wähle Neu Abkürzung .
    neue Verknüpfung
  2. Schlagen Sie die Durchsuche Klicken Sie auf die Schaltfläche, suchen Sie die Datei, auf die Sie zugreifen oder die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf Nächster .
    Durchsuchen Sie den Speicherort der Datei
  3. Geben Sie eine gewünschte ein Name für die Verknüpfung . Dies kann innerhalb der Grenzen von Windows 10 liegen. Dies bedeutet, dass Sie keine bestimmten Sonderzeichen verwenden können. Klicken Fertig .
    Name für die Verknüpfung
  4. Sie sollten die Arbeitsverknüpfung auf Ihrem erstellen lassen Desktop .

Methode 5: Deaktivieren Sie vorübergehend das Antivirenprogramm eines Drittanbieters

Wie oben erwähnt, ist es möglich, dass eine Antivirenanwendung eines Drittanbieters diesen Fehler auf Ihrem System verursacht. Windows 10-Benutzer berichten, dass viele verschiedene Antiviren-Anwendungen diesen Fehler verursachen können. Schließen Sie diese Option daher nicht aus.

Der beste und sicherste Weg, dies zu testen, besteht darin, Ihr Antivirenprogramm vorübergehend zu deaktivieren und festzustellen, ob der Fehler weiterhin auftritt.

Hinweis : Stellen Sie sicher, dass Sie Windows Defender aktivieren, während das Antivirenprogramm eines Drittanbieters deaktiviert ist. Defender ist eine native Windows 10-Lösung zum Schutz vor Malware, die Ihnen den erforderlichen Schutz bietet, wenn Sie Ihren PC verwenden.

So können Sie eine Antiviren-Anwendung vorübergehend deaktivieren.

  1. Öffne das Taskmanager Verwenden Sie eine der folgenden Möglichkeiten:
    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste und wählen Sie Taskmanager aus dem Kontextmenü.
      Gerätemanager
    2. Drücken Sie die Strg + Alt + Entf Drücken Sie die Tasten auf Ihrer Tastatur und warten Sie, bis der Bildschirm mit den Sicherheitsoptionen angezeigt wird. Wählen Sie dann Taskmanager .
  2. Wenn Ihr Task-Manager in der Kompaktansicht gestartet wurde, klicken Sie auf Mehr Details Option unten links im Fenster.
    Mehr Details
  3. Wechseln Sie zu Anlaufen Registerkarte oben im Task-Manager-Fenster. Hier sehen Sie alle Anwendungen, die beim Start zusammen mit Ihrem Computer gestartet werden.
    Start Task Manager
  4. Wählen Sie Ihre Antiviren-Anwendung eines Drittanbieters aus und klicken Sie auf Deaktivieren Schaltfläche unten rechts im Fenster. Der Status der Anwendung sollte sich in ändern Deaktiviert .
  5. Wiederholen Sie dies dann für jede auf Ihrem Computer installierte Antivirensoftware von Drittanbietern neu starten Ihr Gerät.

Nach Abschluss dieser Schritte wird Ihr Computer ohne die Antivirensoftware eines Drittanbieters gestartet, sodass Sie überprüfen können, ob Ihr Problem behoben ist.

Windows wurde nicht erfolgreich heruntergefahren Windows 7

Wenn Sie auf den gewünschten Ordner / die gewünschte Datei zugreifen, diese ändern und löschen können, hat der von Ihnen verwendete Antiviren-App höchstwahrscheinlich den Fehler verursacht. Wir empfehlen, nach einer anderen Anwendung zu suchen oder den Kundendienst zu kontaktieren.

Hoffentlich konnte Ihnen dieses Handbuch dabei helfen, den lästigen Windows-Zugriff auf den angegebenen Gerätepfad oder Dateifehler unter Windows 10 zu beseitigen.

Wenn Sie weitere Informationen zu Microsoft Windows benötigen, Hilfe bei der Fehlerbehebung benötigen oder mehr über Ihr Betriebssystem erfahren möchten, lesen Sie unsere anderen Informationen Artikel hier.

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein.

Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute unter +1 877 315 ​​1713 an oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über den Live-Chat erreichen.

Tipp Der Redaktion


TFTS: Warum sollten Sie mir ein veraltetes System verkaufen?

Hilfezentrum


TFTS: Warum sollten Sie mir ein veraltetes System verkaufen?

Der Agent des technischen Supports erhält einen Anruf von einem alten Mann, der meldet, dass sein System nicht richtig funktioniert. Nun, es stellt sich heraus, dass es wirklich veraltet ist.

Weiterlesen
So beheben Sie, dass die Rechner-App unter Windows 10 nicht funktioniert

Hilfezentrum


So beheben Sie, dass die Rechner-App unter Windows 10 nicht funktioniert

Rechner-App funktioniert nicht in Windows 10? Keine Sorge, in diesem Handbuch werden die Ursachen erläutert und 9 verschiedene Methoden zur Behebung des Problems beschrieben. Lass uns anfangen.

Weiterlesen