So führen Sie Microsoft-Konten zusammen

Es gibt viele mögliche Gründe, warum Sie zwei oder mehr Microsoft-Konten zusammenführen möchten. Einige Benutzer haben Microsoft-Produkte für verschiedene Konten gekauft, während andere eine einzige E-Mail verwenden möchten, um sich über Dienste wie OneDrive anzumelden und auf Cloud-basierte Dateien zuzugreifen.

In diesem Artikel beantworten wir alle Ihre Fragen, wenn es darum geht, mehrere Microsoft-Konten zu einem zu machen.



c windows system32 svchost exe netsvcs

Können Sie Microsoft-Konten zusammenführen?

Leider ist es zum Zeitpunkt des Schreibens derzeit nicht möglich, Microsoft-Konten zusammenzuführen. Einige Benutzer spekulieren, dass dies auf die Art und Weise zurückzuführen ist, wie Microsoft mit Anmeldungen und Produktüberprüfungen umgeht. Die genauen Gründe dafür sind der Öffentlichkeit jedoch nicht bekannt.



Dies stellt einige Probleme für Personen dar, die ihre Konten vereinen möchten. Ohne Zusammenführung ist es unmöglich, einen Produktkauf auf ein anderes Konto zu übertragen oder auf alle Daten an einem Ort zuzugreifen.

Gib jedoch nicht auf. Wir haben eine Liste alternativer Methoden erstellt, mit denen einige der Probleme gelöst werden können, die sich aus der Nichtverfügbarkeit der Zusammenführung von Konten ergeben.



Alternativen zum Zusammenführen von Microsoft-Konten

Lösungen

  1. Verbinden Sie Ihre andere E-Mail mit Ihrem Outlook-Konto
  2. Fügen Sie Ihrem Microsoft-Konto in Outlook.com einen Alias ​​hinzu

Methode 1: Verbinden Sie Ihre andere E-Mail mit Ihrem Outlook-Konto

Wenn Sie einfach möchten, dass an einem Ort alle Ihre E-Mail-Adressen gespeichert sind, funktioniert diese Lösung für Sie, ohne dass Konten zusammengeführt werden müssen. Mit Outlook.com können Sie sich mit mehreren Konten gleichzeitig anmelden und so zwischen E-Mails wechseln und alle Funktionen nutzen.

Wenn Sie eine weitere E-Mail an Ihr Outlook.com-Konto anhängen, können Sie problemlos zwischen mehreren Posteingängen wechseln und über diese auf Funktionen zugreifen. Dies bedeutet, dass Sie E-Mails senden, eingehende E-Mails abrufen und sogar E-Mails in Outlook selbst löschen können.

Der einzige Nachteil bei der Verwendung verbundener Konten in Outlook.com sind die Synchronisierungsbeschränkungen. Wenn Sie Änderungen vornehmen oder E-Mails senden, erfolgt die Synchronisierung nur in eine Richtung. Dies bedeutet, dass Änderungen außerhalb von Outlook nicht angezeigt werden.



Hier erfahren Sie, wie Sie eine weitere E-Mail mit Ihrem Outlook.com-Konto verbinden.

  1. Navigieren Sie zu Outlook.com in Ihrem Webbrowser und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Klicken die Einstellungen , dann wähle Alle Outlook-Einstellungen anzeigen . Klicken Sie auf dieser Seite auf E-Mail synchronisieren Möglichkeit.
  3. Schau unter Verbundene Konten Wählen Sie eine der beiden Optionen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, je nachdem, welchen Dienst Sie ausgewählt haben.
  4. Wenn Sie auswählen Google Mail ::
    1. Sie werden zu weitergeleitet Verbinden Sie Ihr Google-Konto Seite.
    2. Geben Sie ihren gewünschten Anzeigenamen ein. Dies ist der Name, den Empfänger sehen, wenn sie Ihre E-Mails von Ihrem verbundenen Konto erhalten. Drücke den OK Taste.
    3. Wählen Sie das Google Mail-Konto aus, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort einzugeben oder die Zwei-Faktor-Überprüfung abzuschließen.
    4. Klicken ermöglichen .
  5. Wenn Sie auswählen Ausblick ::
    1. Geben Sie ihren gewünschten Anzeigenamen ein. Dies ist der Name, den Empfänger sehen, wenn sie Ihre E-Mails von Ihrem verbundenen Konto erhalten.
    2. Geben Sie die vollständige E-Mail-Adresse und das richtige Passwort für das Konto ein, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
    3. Wenn aktiviert, führen Sie die Zwei-Faktor-Überprüfungsschritte aus.
    4. Klicken OK .
  6. Nach Abschluss dieser Schritte können Sie problemlos zu einem beliebigen Konto wechseln, das Sie mit Ihrem Outlook.com-Hauptkonto verbunden haben.

Methode 2: Fügen Sie Ihrem Microsoft-Konto in Outlook.com einen Alias ​​hinzu

Wenn Sie weiterhin dasselbe Konto unter einem anderen Namen verwenden möchten, können Sie dies tun, indem Sie einen Alias ​​hinzufügen. Auf diese Weise teilen sich Ihr primäres Konto und jeder hinzugefügte Alias ​​einen Posteingang, Kontakte und einen Kalender unter mehreren Aliasnamen. Sie können jedoch festlegen, dass E-Mails unter einem beliebigen Alias ​​gesendet werden, während Sie in Ihrem primären Konto angemeldet sind.

So erhalten Sie die Systemberechtigung in Windows 10

So fügen Sie Ihrem Outlook.com-Konto einen Alias ​​hinzu

  1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und gehen Sie zu Fügen Sie einen Alias ​​hinzu Seite. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an, dem Sie einen Alias ​​hinzufügen möchten.
  2. Bei Weiterleitung an die Fügen Sie einen Alias ​​hinzu Auf dieser Seite können Sie auf zwei Arten vorgehen:
    1. Erstellen Sie eine völlig neue Outlook.com-E-Mail-Adresse und verwenden Sie sie als Alias.* *
    2. Wählen Sie ein bereits vorhandenes E-Mail-Konto aus und melden Sie sich an, um es als Alias ​​zu verwenden.* *
  3. Drücke den Alias ​​hinzufügen Taste.

* Beachten Sie, dass Sie keine E-Mail-Adresse hinzufügen können, die einem Arbeits- oder Schulkonto zugeordnet ist, keine E-Mail-Adresse mit Sonderzeichen (außer Bindestrich, Bindestrich und Unterstrich) oder vorhandene Hotmail-, Live-, Outlook.com- und MSN-Adressen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei helfen konnte, Informationen über das Zusammenführen von Microsoft-Konten und alternative Lösungen zu erhalten.

Tipp Der Redaktion


TFTS: Warum sollten Sie mir ein veraltetes System verkaufen?

Hilfezentrum


TFTS: Warum sollten Sie mir ein veraltetes System verkaufen?

Der Agent des technischen Supports erhält einen Anruf von einem alten Mann, der meldet, dass sein System nicht richtig funktioniert. Nun, es stellt sich heraus, dass es wirklich veraltet ist.

Weiterlesen
So beheben Sie, dass die Rechner-App unter Windows 10 nicht funktioniert

Hilfezentrum


So beheben Sie, dass die Rechner-App unter Windows 10 nicht funktioniert

Rechner-App funktioniert nicht in Windows 10? Keine Sorge, in diesem Handbuch werden die Ursachen erläutert und 9 verschiedene Methoden zur Behebung des Problems beschrieben. Lass uns anfangen.

Weiterlesen