So lösen Sie die Stop-Code-Speicherverwaltung unter Windows 10

Haben Sie den BSOD-Fehler Stop Code Memory Management auf Ihrem Computer festgestellt? Windows 10 Computer? Dies ist ein häufiger Bluescreen des Todesfehlers, den viele Windows-Benutzer angetroffen haben.
Beenden Sie die Codespeicherverwaltung unter Windows 10
Der Stop-Code-Speicherverwaltungs-BSOD-Fehler ist ein spezifischer Fehler, da er Ihnen sagt, wo der Fehler aufgetreten ist. Dies erleichtert die Behebung, da Sie wissen, wo Sie überprüfen müssen.

In diesem Handbuch erfahren Sie, warum die Speicherverwaltung wichtig ist und wie Sie den BSOD-Fehler bei der Stopcode-Speicherverwaltung in Windows 10 beheben können.



Lesen: So beheben Sie eine hohe CPU-Auslastung durch ausführbare Antimalware-Dienste (MsMpEng)



Was ist Speicherverwaltung?

Was ist Speicherverwaltung?
Die Speicherverwaltung ist, wie im Namen dargestellt, ein wichtiger Bestandteil Ihres Windows-Betriebssystems. Es übernimmt die Kontrolle über das Betriebssystem und koordiniert den Computerspeicher, hält die RAM-Nutzung konstant und weist verschiedenen laufenden Programmen Blöcke zu.

Einfach ausgedrückt, die Speicherverwaltungsprinzessin verwaltet die Speichernutzung in Ihrem Computer und ihre Funktion hilft, die Gesamtsystemleistung zu optimieren.



Windows 10 zeigt keinen Anmeldebildschirm an

Wenn der Speicherverwaltungsprozess fehlschlägt, können unerwünschte Prozesse den gesamten verfügbaren Speicher Ihres Computers belegen. Dies kann dazu führen, dass Ihr System anfälliger für andere Fehler und Abstürze wird, und ein BSOD ist häufig das daraus resultierende Problem. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie das sehen SPEICHERVERWALTUNG Fehlermeldung .

Was verursacht den Speicherverwaltungs-BSOD-Fehler?

Laut Microsoft deutet der BSOD-Fehler bei der Speicherverwaltung auf ein schwerwiegendes Problem mit dem System und dem Speicher Ihres PCs hin. Das Systemproblem hängt normalerweise mit der Hardware zusammen, kann aber manchmal auch mit der Software und in einigen Fällen mit Firmware zusammenhängen.

Hier sind die möglichen Ursachen für den BSOD-Fehler bei der Speicherverwaltung:



  • Softwareprobleme, einschließlich beschädigter Systemdateien und Betriebssystemdateien
  • Software- oder Hardwarekonflikte
  • RAM fehlerhaft
  • Probleme mit neuer Hardware, z. B. einer Grafikkarte.
  • Veraltete Hardware oder Hardwarefehler
  • Fehlerhafte Treiber
  • Festplattenfehler
  • Firmware-, Virus- oder Malware-Infektion
  • Veraltetes Windows-Betriebssystem

Hinweis: Dies sind die bekannten möglichen Ursachen für den BSOD-Fehler bei der Speicherverwaltung, jedoch nicht die einzigen. Möglicherweise tritt der Fehler aus einem anderen Grund in Ihrem System auf.

Lesen: Behoben: Ethernet hat in Windows 10 keine gültige IP-Konfiguration

So beheben Sie die Stop-Code-Speicherverwaltung unter Windows 10

Wenn Sie auf das BSOD für die Speicherverwaltung stoßen, wird es Ihnen möglicherweise Angst machen, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, da Sie es beheben können.

Wo ist der Rechner unter Windows 10?

Sie können beginnen, indem Sie Ihr System neu starten und prüfen, ob der Fehler weiterhin besteht. Wenn es nach dem Neustart nicht zurückkehrt, war es möglicherweise nur eine einmalige Sache.

Um dies zu beheben, finden Sie hier einige Lösungen, die Sie ausprobieren können.

Das Entfernen der Produktaktivierung ist in Microsoft Office 2013 fehlgeschlagen

Fix 1: Scannen Sie Ihren PC auf mögliche Viren- oder Malware-Infektionen.

Eine der Hauptursachen für PC-Probleme ist eine Malware- oder Virusinfektion. Obwohl dies in seltenen Fällen vorkommt, kann das BSOD der Speicherverwaltung in Windows 10 auf einen in Ihrem System aktiven Virus zurückzuführen sein.

Möglicherweise müssen Sie Ihr System mit einem hochwertigen Antivirenprogramm scannen. Wenn auf Ihrem PC kein Antivirenprogramm eines Drittanbieters installiert ist, können Sie Windows Defender verwenden.

Fix 2: Führen Sie das Windows-Speicherdiagnose-Tool aus

Das Windows-Speicherdiagnosetool ist ein in Windows integriertes Tool, mit dem Systemfehler im Zusammenhang mit dem Windows-Speicher gefunden und behoben werden können. Es testet Ihren RAM und informiert Sie, wenn es Probleme gibt, die seine Funktionalität beeinträchtigen.

  1. Drücken Sie Winkey + R. zu öffnen Dialogfeld ausführen
  2. Art mdsched.exe und drücken Sie die Eingabetaste.
    Führen Sie das Windows-Speicherdiagnosetool aus

  3. Das Windows-Speicherdiagnose Es werden zwei Optionen zum Überprüfen von Speicherproblemen angezeigt.
    Windows-Speicherdiagnose

  4. Wählen Neu starten jetzt und auf Probleme prüfen ( empfohlen ), damit Sie Ihr Gedächtnis sofort überprüfen.
  5. Das Dialogfeld Windows-Speicher wird geschlossen und Ihr PC wird geschlossen Sofort neu starten .
  6. Die Benutzeroberfläche des Windows Memory Diagnostics Tool wird angezeigt und beginnt automatisch mit dem Testen der Speicherprobleme Ihres PCs.
    Windows-Eingabeaufforderung für die Speicherdiagnose

  7. Der Vorgang kann einige Minuten dauern. Sie sollten also etwas Geduld haben und ihn bis zum Abschluss laufen lassen und die Testergebnisse anzeigen.

Hinweis: Wenn das Windows-Diagnosetool jetzt oder bei der nächsten Anmeldung keine Fehler findet oder anzeigt, ist der Arbeitsspeicher Ihres PCs möglicherweise in Ordnung.

Fix 3: Scannen und Reparieren von Festplattenfehlern

Um Datenträgerfehler zu scannen und zu reparieren, müssen Sie einen Prüfdatenträger (Chkdsk) ausführen. Dies liegt daran, dass Festplattenfehler durch Hardwareprobleme wie fehlerhafte Festplattensektoren verursacht werden können. Außerdem könnte eine der Ursachen des BSOD-Fehlers ein beschädigtes NTFS-Volume sein.

Das Chkdsk-Tool kann möglicherweise diesen blauen Bildschirm des Todes reparieren.

  1. Drücken Sie Gewinnt Key + S. um die Windows-Box zu öffnen.
  2. Geben Sie cmd ein, um das zu öffnen Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen, um die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen.
    Eingabeaufforderung

  3. Art chkdsk C: / f / r und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch werden Fehler im Laufwerk von Festplatte C gescannt und repariert. Um andere Festplatten zu überprüfen, müssen Sie das C durch den Eingabebuchstaben der anderen Festplatten ersetzen.
    Befehl chkdsk

  4. Möglicherweise wird die Meldung „ Chkdsk kann nicht ausgeführt werden, da ein anderer Prozess den Antrieb verwendet ist '.
  5. Geben Sie in diesem Fall „ Y. ' hinter ( J / N. ) und drücken Sie die Eingabetaste. Dies wird das bedeuten Chkdsk Beim nächsten Start des Systems werden fehlerhafte Sektoren automatisch gescannt und repariert.
    Befehl chkdisk

  6. Beenden Sie nun die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren PC neu.

Hinweis: Diese Methode hat vielen Benutzern geholfen, Systemfehler und BSOD-Fehler zu beheben.

Batterielebensdauer-Symbol fehlt Windows 10

Fix 4: Reparieren Sie beschädigte Systemdateien.

Beschädigte Systemdateien können auch den BSOD-Fehler Stop Code Memory Management verursachen. Sie können sie über den SFC-Scan finden und reparieren. So führen Sie den SFC-Scan aus:

  1. Drücken Sie Gewinnt Schlüssel und geben Sie dann ein cmd um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
    Eingabeaufforderung

  2. Klicken Sie auf das Cmd und wählen Sie Als Administrator ausführen, um die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen.
  3. In der Eingabeaufforderung sfc / scannow und dann drücken Eingeben . Stellen Sie sicher, dass zwischen dem Schrägstrich und „ Scanne jetzt . “
    Eingabeaufforderung - sfc scan
    Es kann einige Zeit dauern, bis der SFC-Scanner Ihr System durchläuft und alle Festplattenfehler identifiziert, die behoben werden sollten. Selbst wenn SFC nichts findet, haben einige Benutzer berichtet, dass sich die Funktionalität ihres PCs nach einem SFC-Scan verbessert hat.

Fix 5: Löschen Sie temporäre Dateien und Ordner

Windows erstellt häufig temporäre Dateien und Ordner. Wenn sich diese ansammeln, kann dies die Ausführungsgeschwindigkeit Ihres PCs beeinträchtigen und sogar einige Speicherverwaltungsfehler verursachen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Junk-Dateien mit dem Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung zu löschen.

  1. Drücken Sie Gewinnt Schlüssel + R. > Geben Sie dann ‘ cleanmgr ’Im Dialogfeld Ausführen und drücken Sie die Eingabetaste.
    Fetplattensäuberung

  2. Dies wird geöffnet Fetplattensäuberung .
    Fetplattensäuberung
  3. Wählen Sie das Systemlaufwerk aus, das Sie bereinigen möchten, und klicken Sie auf OK . Normalerweise sollten Sie zuerst Datenträger C bereinigen.
  4. In den neuen Fenstern der Datenträgerbereinigung werden alle belegten Speicherplätze angezeigt, die von temporären Dateien belegt werden.
  5. Überprüfen Sie nun die Dateien, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf OK .
    Dateien zum Bereinigen und Löschen der Festplatte
  6. In einem Popup-Fenster werden Sie gefragt: Sind Sie sicher, dass Sie diese Dateien dauerhaft löschen möchten? Klicken Sie auf 'Dateien löschen', um den Vorgang auszuführen.
  7. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dies kann einige Minuten dauern.

Fix 6: Überprüfen Sie neu installierte Anwendungen und Programme.

Überprüfen Sie, ob Sie kürzlich eine neue Anwendung oder Software installiert haben. Einige der neu installierten Anwendungen oder Software sind möglicherweise nicht mit Ihrem Betriebssystem kompatibel oder stehen sogar in Konflikt mit anderen Programmen auf Ihrem PC. Dies könnte der Auslöser für den Speicherverwaltungs-BSOD-Fehler sein.

Wenn Sie feststellen, dass diese Anwendungen oder Software den Fehler verursachen, sollten Sie sie sofort deinstallieren und prüfen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Fix 7: Installieren Sie ausstehende Windows-Updates

Ausstehende Windows-Updates können manchmal zu Problemen bei der Speicherverwaltung führen. Es kann sich um ein veraltetes Treiberproblem oder sogar um ein veraltetes Betriebssystem handeln. Sie müssen nach ausstehenden Windows-Updates suchen und diese installieren, um festzustellen, ob der Fehler weiterhin besteht.

So installieren Sie ausstehende Windows-Updates:

Warum bleibt meine Maus hinter Windows 10 zurück?
  1. Drücken Sie Gewinnt Schlüssel > Wählen Sie und klicken Sie die Einstellungen .
  2. Suchen und klicken Updates und Sicherheit
  3. Überprüfen Sie, ob ausstehende Updates installiert werden müssen.
  4. Klicken Sie in diesem Fall auf die Schaltfläche Updates installieren, um die Windows-Updates zu installieren.
  5. Wenn nicht, überprüfen Sie, ob Updates heruntergeladen werden müssen, und klicken Sie dann auf Herunterladen.
  6. Laden Sie die Updates herunter und installieren Sie sie. Überprüfen Sie dann, ob der Fehler weiterhin besteht.

Letztes Wort

Wir glauben, dass diese Lösungen Ihnen geholfen haben, das Problem mit der Verwaltung des Stop-Code-Speichers in Windows 10 zu beheben. Sie müssen nicht alle Korrekturen durchführen. Verwenden Sie sie einfach einzeln, bis Sie eine finden, die für Sie funktioniert.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unser Kundendienstteam, das Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht. Kehren Sie zu uns zurück, um weitere informative Artikel zu erhalten, die sich auf Produktivität und moderne Technologie beziehen!

Wenn Sie dies hilfreich fanden, abonnieren Sie unsere Liste, um tägliche Updates und Lösungen zur Fehlerbehebung in Ihrem Posteingang zu erhalten. Möchten Sie Sonderangebote, Angebote und Rabatte erhalten, um unsere Produkte zum besten Preis zu erhalten? Folgen Sie uns in unseren sozialen Netzwerken.

Lesen Sie auch

> So erhalten Sie Hilfe zum Datei-Explorer in Windows 10
> Behebung eines unerwarteten Speicherausnahmefehlers in Windows 10 [Aktualisiert]
> NVIDIA-Systemsteuerung fehlt unter Windows 10

Tipp Der Redaktion


TFTS: Warum sollten Sie mir ein veraltetes System verkaufen?

Hilfezentrum


TFTS: Warum sollten Sie mir ein veraltetes System verkaufen?

Der Agent des technischen Supports erhält einen Anruf von einem alten Mann, der meldet, dass sein System nicht richtig funktioniert. Nun, es stellt sich heraus, dass es wirklich veraltet ist.

Weiterlesen
So beheben Sie, dass die Rechner-App unter Windows 10 nicht funktioniert

Hilfezentrum


So beheben Sie, dass die Rechner-App unter Windows 10 nicht funktioniert

Rechner-App funktioniert nicht in Windows 10? Keine Sorge, in diesem Handbuch werden die Ursachen erläutert und 9 verschiedene Methoden zur Behebung des Problems beschrieben. Lass uns anfangen.

Weiterlesen