So beheben Sie den Fehler 'Es sind keine Lautsprecher oder Kopfhörer angeschlossen'

Computer benötigen ein Gerät, um in der Lage zu sein Audio ausgeben . Sei es Lautsprecher, Kopfhörer oder Ohrhörer, dies sind die Geräte, mit denen Sie Musik, Videos und andere Sounds hören können.

Es gibt ein häufiges Problem mit Windows 10 Ihr Audiogerät wird nicht erkannt. Sie können diesen Fehler diagnostizieren, indem Sie sich die ansehen Lautstärkesymbol auf Ihrer Taskleiste. Wenn es eine gibt X-Symbol Neben dem Symbol funktioniert Ihr Gerät nicht.



Windows-Audiosymbol



Wenn dieser Fehler auftritt, können Sie keine Audioausgabe von Ihrem PC oder Laptop hören.

Wir haben einige nützliche Tipps und Methoden zusammengestellt, die Ihnen bei der Lösung dieses Problems helfen. Diese Lösungen sind einfach und schnell, auch wenn Sie nicht zu technisch versiert sind.



Hinweis : Bevor wir mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie beachten, dass unsere Anweisungen für Windows 10-Betriebssysteme geschrieben wurden. Dieses Problem tritt jedoch auch unter Windows 8 und Windows 7 auf. Dies bedeutet, dass unsere Anweisungen Ihnen weiterhin bei der Behebung des Fehlers helfen können.

Hier sind sechs Methoden, mit denen Sie Ihre Probleme mit Ihren Lautsprechern oder Kopfhörern lösen können. Stellen Sie sicher, dass Sie ein lokales Windows-Konto bei haben Administrator Berechtigungen - Dies wird für einige Methoden benötigt.

Probieren Sie Ihr Gerät an einem anderen Computer oder an einer Audio-Buchse aus

PC-Audio-Rucke



Als erstes sollten Sie herausfinden, mit welcher Art von Problem Sie sich befassen. Wenn Ihre Kopfhörer oder Lautsprecher einen Hardwarefehler aufweisen, müssen Sie nicht versuchen, das Problem in Windows zu beheben.

VGA-Monitor nicht erkannt Windows 10

Stecken Sie Ihr Gerät in die Audio-Buchse von a anderer Computer , Laptop oder sogar a Smartphone . Wenn Sie Audio richtig hören können, liegt das Problem tatsächlich auf Ihrem eigenen Windows 10-Gerät.

Sie können auch versuchen, a zu verwenden andere Buchse auf Ihrem Computer, falls verfügbar. Die meisten PC-Gehäuse verfügen über zwei Buchseneingänge für Audio, einen vorne und einen hinten.

Wenn das Audio jedoch nirgendwo anders funktioniert, sollten Sie entweder ein neues Gerät kaufen oder versuchen, Ihr aktuelles Gerät zu reparieren.

Lösung 1: Führen Sie den Sound Troubleshooter aus

Windows 10 ist mit einigen nützlichen Problemlösungen ausgestattet. Zum Glück gibt es sogar eine für Audio und Soundprobleme !

Diese Problemlöser sind einfach auszuführen und für jedermann zugänglich. Obwohl nicht garantiert werden kann, dass der Sound Troubleshooter Ihr Problem erfolgreich findet und behebt, lohnt es sich, es zu versuchen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Sound Troubleshooter in Windows 10 auszuführen:

  1. Öffne das die Einstellungen App durch Drücken der Windows + ich Tasten auf Ihrer Tastatur. Alternativ können Sie auf das Zahnradsymbol klickenin dem Startmenü .
  2. Klick auf das Update & Sicherheit Sektion.
    So aktualisieren Sie den Sound Troubleshooter
  3. Wählen Fehlerbehebung aus dem Menü auf der linken Seite.
    So aktualisieren Sie den Sound Troubleshooter
  4. Klicke auf Audio abspielen unter dem Aufstehen und rennen Kategorie.
    So beheben Sie, dass keine Lautsprecher oder Kopfhörer fehlerhaft angeschlossen sind
  5. Drücke den Führen Sie die Fehlerbehebung aus Taste.
    So beheben Sie, dass keine Lautsprecher oder Kopfhörer fehlerhaft angeschlossen sind
  6. Warten Sie, bis die Fehlerbehebung nach Problemen gesucht hat. Wenn etwas erkannt wird, haben Sie die Möglichkeit dazu behebe es automatisch .

Versuchen Sie nach dem Versuch der Problembehandlung, eine Lösung zu finden, Audio auf Ihrem Gerät abzuspielen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie immer noch nichts hören können - wir haben verschiedene andere Methoden, die Sie ausprobieren können!

Lösung 2: Aktivieren Sie Ihre Soundkarte erneut

Sie können loswerden ' Es sind keine Lautsprecher oder Kopfhörer angeschlossen 'Fehler durch Neustart Ihres Soundkarte . Sie können es deaktivieren und wieder aktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Drücken Sie Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird ein Hilfsprogramm namens aufgerufen Lauf .
  2. Eintippen devmgmt.msc und traf die OK Taste. Auf diese Weise starten Sie Windows 10 Gerätemanager .
    So aktualisieren Sie Ihren Treiber unter Windows
  3. Erweitern Ton, Video, und Gamecontroller durch Klicken auf den Pfeil indavor.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Soundkarte und wählen Sie Gerät deaktivieren .
  5. Starten Sie Ihren Computer oder Laptop neu . Dies ist sehr wichtig, damit Ihre Änderungen abgeschlossen werden.
  6. Wenn sich Ihr Gerät wieder einschaltet, Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3 .
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Soundkarte und wählen Sie Gerät aktivieren .

Sie können jetzt versuchen, Audio abzuspielen, um zu testen, ob Ihr Problem behoben ist.

Lösung 3: Aktualisieren Sie Ihren Soundkartentreiber

Sie sollten Ihre Treiber regelmäßig aktualisieren. Veraltete Audiotreiber können mehr Probleme verursachen, als Sie denken.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Treiber aktualisieren können. Befolgen Sie eine der Anleitungen, die zu Ihrem Ansatz passen.

Aktualisieren Sie Ihren Treiber von Windows selbst

In dieser Methode verwenden wir die Gerätemanager um einen neuen, aktualisierten Treiber zu finden.

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Windows Taste drücken und dann drücken R. . Dadurch wird die Lauf Anwendung.
  2. Eintippen devmgmt.msc und getroffen OK um den Geräte-Manager aufzurufen.
    So aktualisieren Sie Ihren Treiber unter Windows
  3. Erweitern Sie die Ton, Video, und Gamecontroller Klicken Sie auf das Pfeilsymbol.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Audiotreiber und wählen Sie Treiber aktualisieren .
  5. Klicke auf Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware .
    wie man automatisch nach Treibern sucht
  6. Wenn Windows eine finden kann aktualisierter Treiber Das Update wird automatisch heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert.
  7. Starten Sie Ihren PC neu und testen Sie, ob das Problem behoben ist.

Aktualisieren Sie Ihren Treiber mit einer Drittanbieter-App

Sie können auch Updater-Tools von Drittanbietern finden und herunterladen, zFahrer-Booster,DriverHuboderTreiberpaket Lösung. Diese drei Tools sind alle kostenlos und einfach zu bedienen. Sie können sich jedoch jederzeit im Internet nach erweiterten Apps umsehen.

Hinweis : Stellen Sie immer sicher, dass die von Ihnen verwendete App vertrauenswürdig ist. Viele Anwendungen, die versprechen, Ihre Treiber zu reparieren oder zu aktualisieren, enthalten Malware, Adware oder Spyware. Wir empfehlen, den Namen des Produkts zu suchen und Bewertungen von echten Personen zu lesen.

Lösung 4: Deaktivieren Sie die Erkennung der Frontplattenbuchse (Realtek).

Wenn Sie über eine Realtek-Soundkarte verfügen, können Sie versuchen, dieses Problem zu beheben, indem Sie die Erkennung der Buchsen an der Vorderseite deaktivieren.

Keine Sorge - dies bedeutet nicht unbedingt, dass die Frontplattenbuchse nicht mehr verwendet werden kann. In einigen Fällen ist das Gegenteil der Fall. Diese Methode kann das Problem beheben, dass Ihre Frontplattenbuchse nicht funktioniert.

  1. Suchen nach Schalttafel Öffnen Sie dann in Ihrer Suchleiste die Anwendung aus Ihren Ergebnissen.
    Steuerung
  2. Ändern Sie Ihren Ansichtsmodus in Große Icons .
    große Icons
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Realtek HD Audio Manager .
    Realtek Audio Manager
  4. Klick auf das Anschlusseinstellungen Symbol.
    So deaktivieren Sie die Erkennung der Frontplattenbuchse (Realtek)
  5. Mach das ... an Deaktivieren Sie die Erkennung der Frontplattenbuchse Option, dann drücken Sie die OK Taste.
    So deaktivieren Sie die Erkennung der Frontplattenbuchse (Realtek)

Versuchen Sie anschließend, Ihr Gerät ein- und auszustecken, und spielen Sie Audio ab.

Lösung 5: Deaktivieren Sie den HDMI-Sound

Verwenden Sie ein HDMI-Kabel für die Audioübertragung? Das Deaktivieren reicht möglicherweise aus, um Ihre Lautsprecher und Kopfhörer zu reparieren. Hier sind die Schritte, um genau das zu tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das LautstärkesymbolWählen Sie dann in Ihrer Taskleiste Öffnen Sie die Toneinstellungen aus dem Menü.
    Deaktivieren Sie den HDMI-Sound
  2. Klick auf das Soundgeräte verwalten Verknüpfung.
    So verwalten Sie HDMI-Sound
  3. Klicken Sie auf das High Definition-Audiogerät, das Sie gerade verwenden, um es zu erweitern, und klicken Sie dann auf Deaktivieren Taste. Wenn Sie fertig sind, versuchen Sie, etwas Audio abzuspielen und prüfen Sie, ob Ihre Lautsprecher oder Kopfhörer funktionieren.
    Ausgangsbuchse

Wir hoffen, dass Sie durch Befolgen unserer Anleitungen und Tipps Ihre Probleme mit dem Audio auf Ihrem Computer oder Laptop lösen konnten. Wenn Sie in Zukunft etwas erleben, können Sie jederzeit zurückkehren Dieser Artikel .

Tipp Der Redaktion


Müssen Sie beim Zoomen gut aussehen? Wir haben diese bei Amazon gekauft

Hilfezentrum


Müssen Sie beim Zoomen gut aussehen? Wir haben diese bei Amazon gekauft

Diese Produkte bei Amazon verbessern Ihr Image während Zoom-Meetings und hinterlassen einen bleibenden, positiven Eindruck bei Ihren Managern, Kollegen und Vorgesetzten.

Weiterlesen
Der Unterschied zwischen Active Directory und LDAP

Hilfezentrum


Der Unterschied zwischen Active Directory und LDAP

Bei der Auswahl eines Verzeichnisdienstanbieters können Sie zwischen Active Directory und LDAP wählen. Erfahren Sie hier mehr über ihre Unterschiede und Arbeitsbeziehungen.

Weiterlesen