So installieren und reparieren Sie Bluetooth-Treiber in Windows 10

Treiber sind wichtig, um die Dinge auf Ihrem Gerät zum Laufen zu bringen. Microsoft ist nicht in der Lage, native Unterstützung für jeden einzelnen Hardwaretyp bereitzustellen. Daher müssen Sie diese Treiber häufig selbst herunterladen, installieren und reparieren.

Da die drahtlose Technologie von Tag zu Tag beliebter wird, sollten beispielsweise die AirPods von Apple eingeführt werden. PC-Benutzer suchen nach Möglichkeiten, Bluetooth auf ihren Geräten zu verwenden. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Bluetooth-Treiber herunterladen, installieren und Probleme damit beheben.



So beheben Sie Bluetooth-Treiber unter Windows 10



Wie finde ich große Dateien auf meinem PC?

Herunterladen und Installieren von Bluetooth-Treibern in Windows 10

Wenn Sie Ihre Bluetooth-Treiber noch nicht haben, müssen Sie sie zunächst erwerben und ordnungsgemäß auf Ihrem Computer installieren. Dies ist ganz einfach möglich. Unser Leitfaden soll Ihnen dabei helfen, den schnellsten Weg zur Nutzung der Bluetooth-Technologie zu finden.

Schritt 1: Überprüfen Sie Ihr System

Bevor wir etwas herunterladen können, müssen Sie einige Informationen zu Ihrem System abrufen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die richtigen Bluetooth-Treiber herunterladen und nicht etwas unvereinbar mit Ihrem Setup.



  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur, um ein Dienstprogramm namens Ausführen aufzurufen. Hier einfach eingeben Steuerung und klicken Sie auf die OK Taste. Dadurch wird die klassische Systemsteuerungsanwendung geöffnet.
    Schalttafel
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ansichtsmodus auf eingestellt ist Kategorie .
    Ansicht nach Kategorie
  3. Klick auf das System und Sicherheit Überschrift.
    System und Sicherheit
  4. Klicken Sie anschließend auf System Überschrift. Hier können Sie allgemeine Informationen zu Ihrem Gerät anzeigen.
    Systemüberschrift
  5. Überprüfen Sie die Marke Ihres Prozessor unter dem Abschnitt System. Sie müssen sich daran erinnern, notieren Sie es bei Bedarf irgendwo! Einige gängige Marken sind Intel und AMD .Stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihre notieren Systemtyp Dies ist entweder 64-Bit oder 32-Bit.
    Systemtyp

Schritt 2: Suchen Sie nach dem Bluetooth-Treiber, der zu Ihrem Prozessor passt, und laden Sie ihn herunter

Nachdem Sie die erforderlichen Informationen zu Ihrem System gesammelt haben, können Sie sicher nach den entsprechenden Bluetooth-Treibern suchen und diese herunterladen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie das tun sollen, lesen Sie die folgende Anleitung weiter!

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser. Microsoft Edge ist auf jedem Windows 10-Gerät vorinstalliert, sodass Sie sofort im Internet surfen können.
  2. Navigieren Sie zu einer Suchmaschine, z Google oder Bing .
    Suchmaschine
  3. Geben Sie Ihre ein Prozessortyp und hinzufügen Bluetooth-Treiber herunterladen daneben drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen.
    So aktualisieren Sie Bluetooth-Treiber unter Windows
  4. Suchen Sie die Website, die Sie zu den offiziellen Download-Links führt. Laden Sie nur Dateien von der offiziellen Quelle herunter, um Viren und Malware zu vermeiden!
    Laden Sie die Intel-Treiber herunter
  5. Laden Sie den entsprechenden Bluetooth-Treiber herunter für Ihr System. Achten Sie auf die Bit-Versionen und laden Sie den Treiber herunter, der zu Ihrem System passt!
    Laden Sie die entsprechenden Treiber herunter

Schritt 3: Installieren Sie den heruntergeladenen Bluetooth-Treiber

Nach dem Bluetooth-Treiberdatei Auf Ihrem Computer müssen Sie ihn nur öffnen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um ihn zu installieren. Dieser Prozess ist für jede Marke leicht unterschiedlich. Daher können wir keine schrittweise Anleitung bereitstellen.

Hinweis : Möglicherweise müssen Sie ein Administratorkonto verwenden, um den Treiber auf Ihrem Gerät installieren zu können.



Nach Abschluss der Installation müssen Sie möglicherweise Ihren Computer neu starten. Danach sollten Sie in der Lage sein, Bluetooth-Geräte mit Ihrem Computer zu verwenden.

So beheben Sie Probleme mit dem Bluetooth-Treiber in Windows 10

Haben Sie Probleme mit Ihrem Bluetooth-Treiber? Wir sind hier, um Ihnen bei der Lösung zu helfen.Im Folgenden finden Sie verschiedene Methoden, mit denen Sie Probleme im Zusammenhang mit Ihrem Problem beheben können Bluetooth-Treiber . Diese Methoden sind sicher durchzuführen und leicht zu befolgen.

Methode 1: Aktivieren oder starten Sie Bluetooth auf Ihrem Computer neu

Vielen Menschen ist nicht klar, dass Bluetooth selbst nach der Installation von Bluetooth-Treibern auf ihrem Computer möglicherweise deaktiviert ist. Glücklicherweise können Sie dies in nicht mehr als ein paar Minuten beheben.

Wenn Bluetooth auf Ihrem Gerät bereits aktiviert ist, können Sie auch versuchen, es neu zu starten, damit es ordnungsgemäß funktioniert. Dies kann auch durch Befolgen der nächsten Schritte erfolgen.

  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol in Ihrer Taskleiste, um das Startmenü aufzurufen, und wählen Sie dann die Einstellungen . Sie können alternativ die verwenden Windows + I. Tastaturkürzel.
    Energieeinstellungen
  2. Klick auf das Geräte Fliese.
    Geräte Kachel
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie die Standardeinstellung haben Bluetooth und andere Geräte Tab. Sie können dies im linken Bereich des Einstellungsfensters auswählen.
    Bluetooth- und andere Geräteeinstellungen
  4. Überprüfen Sie den Schalter unter Bluetooth . Wenn es heißt aus Stellen Sie sicher, dass Sie Bluetooth aktivieren, indem Sie auf den Schalter klicken.
    Bluetooth
  5. Wenn Bluetooth ist bereits auf eingestellt Auf Klicken Sie einmal darauf, um es auszuschalten. Warten Sie dann mindestens eine halbe Minute und schalten Sie es wieder ein. Dadurch wird Bluetooth neu gestartet.
    wie man Bluetooth einschaltet
  6. Überprüfen Sie, ob Ihr Bluetooth-Treiber und Ihre Bluetooth-Geräte jetzt ordnungsgemäß funktionieren.

Methode 2: Führen Sie den System File Checker-Scan aus

Das System File Checker ist ein Tool, das standardmäßig in Windows 10 verfügbar ist. Es wird auch als bezeichnet SFC-Scan Dies ist der schnellste Weg, um beschädigte Systemdateien und andere Probleme automatisch zu beheben.

Hier erfahren Sie, wie Sie es ausführen.

Ihr Computer hat nur noch wenig Speicherfenster 8
  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dienstprogramm Ausführen zu starten. Eintippen cmd und drücke Strg + Umschalt + Eingabetaste . Dadurch wird die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten geöffnet.
    Eingabeaufforderung
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, stellen Sie sicher, dass Lassen Sie die Eingabeaufforderung Änderungen vornehmen auf Ihrem Gerät. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise ein Administratorkonto benötigen.
  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: sfc / scannow
    Scanne jetzt
  4. Warten Sie auf die System File Checker um den Scan Ihres Computers zu beenden. Wenn Fehler gefunden werden, können Sie diese automatisch über den SFC-Befehl selbst beheben, wodurch möglicherweise auch verwandte Fehler behoben werden.

Methode 3: Aktualisieren Sie Ihre Bluetooth-Treiber auf die neueste Version

Genau wie Ihr System selbst können auch Ihre Treiber veraltet sein. Besonders für diejenigen, die in der Vergangenheit Bluetooth-Treiber installiert und vergessen haben, diese zu aktualisieren.

Folgendes müssen Sie tun, um Ihre Bluetooth-Treiber schnell und effizient zu aktualisieren.

  1. Drücken Sie die Windows + X. Tasten auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf Gerätemanager Option aus dem Menü.
    Gerätemanager
  2. Erweitern Sie die Bluetooth Menü durch Klicken auf den Pfeil weiterdazu.
    So aktualisieren Sie Bluetooth-Treiber
  3. Rechtsklick auf Ihrem Audiogerät im Menü aufgeführt und wählen Sie Treiber aktualisieren .
    Treiber aktualisieren
  4. Ermöglichen Sie Windows 10, auf Ihrem lokalen Computer oder online nach dem neuesten Treiber zu suchen, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.
    Suche automatisch nach Software

Methode 4: Führen Sie die Windows Bluetooth-Fehlerbehebung aus

Windows 10 enthält eine Reihe von Fehlerbehebungsprogrammen, mit denen Probleme auf Ihrem Computer automatisch behoben werden sollen. Dies macht die Lösungen für Benutzer zugänglicher und bietet Microsoft Vorteile, da sie einzelne Benutzer nicht per Telefon oder E-Mail unterstützen müssen.

Glücklicherweise ist diejenige, mit der Bluetooth-Fehler behoben werden, auf Ihrem Computer verfügbar, ohne dass Sie eine einzelne Datei herunterladen müssen.

Benutzer haben festgestellt, dass die Bluetooth-Fehlerbehebung Probleme im Zusammenhang mit der Taskleiste beheben kann. In den nächsten Schritten wird beschrieben, wie Sie diese Fehlerbehebung erreichen und ausführen können.

Wie entferne ich die Formatierung in Word?
  1. Starte den die Einstellungen Anwendung mit dem Windows + I. Tastaturkürzel.
  2. Klick auf das Update & Sicherheit Fliese.
    Update und Sicherheit
  3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite des Fensters die Option Fehlerbehebung .
    Fehlerbehebungssymbol
  4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie sehen Bluetooth . Klicken Sie darauf und dann einfach auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus Taste.
    Führen Sie Bluetooth als Administrator aus
  5. Warten Sie, bis die Fehlerbehebung Ihr Gerät gescannt und Probleme identifiziert hat. Bitte beachten Sie, dass diese Fehlerbehebung nicht perfekt ist. Aus diesem Grund empfehlen wir, sie zuletzt zu versuchen. Möglicherweise werden keine Probleme erkannt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass unsere vorherigen Methoden Ihr Bluetooth nicht beheben können.

Methode 5: Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Windows 10-Version installiert haben

Einige Benutzer berichten, dass durch das einfache Aktualisieren auf die neueste Version von Windows 10 alle vorhandenen Bluetooth-Fehler behoben wurden. Als Bonus erhalten Sie möglicherweise sogar Zugriff auf neue und aufregende Funktionen, verbesserte Sicherheit und mehr Optimierung.

  1. Öffne das die Einstellungen Anwendung über das Startmenü oder die Windows + I. Tastaturkürzel.
  2. Klicke auf Update & Sicherheit .
    Updates und Sicherheit
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Windows Update auf Auf Updates prüfen Taste.
    Auf updates prüfen
  4. Wenn ein neues Update gefunden wird, klicken Sie auf Installieren Taste.
  5. Nachdem Ihr System das neueste Windows 10-Update erfolgreich installiert hat, können Sie möglicherweise Bluetooth wie vorgesehen verwenden.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen helfen konnte, mehr über Bluetooth-Treiber und deren ordnungsgemäße Handhabung zu erfahren. Wenn Sie jemals auf zukünftige Probleme mit Bluetooth-Treibern stoßen, können Sie zu unserem Artikel zurückkehren und Fehler beheben!

Möchten Sie mehr über Windows 10 erfahren? Sie können unsere Widmung durchsuchen Hilfezentrum Abschnitt für Zum Thema passende Artikel.

Tipp Der Redaktion


So beheben Sie Probleme mit Microsoft Outlook Mobile

Hilfezentrum


So beheben Sie Probleme mit Microsoft Outlook Mobile

Sie können sich nicht in der Outlook-App anmelden oder stürzt Ihr Outlook bei jedem Öffnen ab? Im Folgenden finden Sie einige schnelle Lösungen zur Behebung von Outlook Mobile-Problemen.

Weiterlesen
So erstellen Sie Aufgaben und Aufgabenlisten in Outlook

Hilfezentrum


So erstellen Sie Aufgaben und Aufgabenlisten in Outlook

Priorisieren Sie Aufgaben, bleiben Sie organisiert, indem Sie wichtige Aufgaben nicht verpassen, indem Sie Erinnerungen und Fälligkeitstermine festlegen. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Aufgaben und Listen in MS Outlook erstellen.

Weiterlesen