Neue Gesetze zum Schutz von Kindern eingeführt

Neue Gesetze zum Schutz von Kindern eingeführt

So ändern Sie den Office 2013-Produktschlüssel

Der Tánaiste und die Ministerin für Justiz und Gleichstellung Frances Fitzgerald unterzeichneten eine Verordnung, mit der bestimmte Bestimmungen des Strafrechtsgesetzes (Sexualstraftaten) von 2017 mit Wirkung vom 27. März in Kraft tretenth2017.



Dieser erstmalige Beginn umfasst alle neuen Straftaten im Zusammenhang mit der sexuellen Ausbeutung und dem sexuellen Missbrauch von Kindern. Dazu gehören die neuen Straftaten der sexuellen Pflege von Kindern, einschließlich der Verwendung von Informations- und Kommunikationstechnologie zur Erleichterung solcher Aktivitäten.



Das Gesetz führt auch eine gesetzliche Definition der „Einwilligung“ zu einer sexuellen Handlung ein. Die Einführung dieser gesetzlichen Definition der Zustimmung zu einer sexuellen Handlung bringt Irland in Einklang mit anderen Gerichtsbarkeiten des Common Law, liefert aber darüber hinaus eine klare Erklärung der Umstände, unter denen die Zustimmung nicht erteilt würde.

Der Tánaiste sagte:



Die Straftat umfasst die Kommunikation mit einem Kind über IKT zum Zwecke der sexuellen Ausbeutung dieses Kindes sowie das Versenden von sexuell explizitem Material an ein Kind und zielt damit auf die sexuelle Online-Betreuung von Kindern ab.

Es gibt neue und verstärkte Straftaten im Zusammenhang mit Kinderpornografie. Darunter ist der Besuch einer Live-Pornodarbietung, an der ein Kind beteiligt ist, strafbar, einschließlich des Besuchs unter Verwendung von Informations- und Kommunikationstechnologie.

Auch Straftaten im Zusammenhang mit sexuellen Handlungen mit minderjährigen Kindern wurden in diesem Gesetz neu formuliert und verschärft. Allerdings erkennt das Gesetz auch die Realität an minderjährig , einvernehmliche Peer-Beziehungen durch die Einführung einer „Nähe des Alters“-Verteidigung. Nach dieser Bestimmung kann sich eine Person, die wegen einer sexuellen Handlung mit einer Person im Alter zwischen 15 und 17 Jahren angeklagt ist, auf eine Verteidigung berufen, wenn die Handlung einvernehmlich und nicht ausbeuterisch ist und der Altersunterschied nicht mehr als zwei beträgt Jahre.



Eine gesetzliche Einwilligungserklärung zu einer sexuellen Handlung ist in diesem Gesetz enthalten. Dadurch wird nicht nur die irische Gesetzgebung mit anderen Gerichtsbarkeiten des Common Law in Einklang gebracht, sondern die Bestimmung spiegelt auch die Erfahrung in Bezug auf Fragen wider, die sich bei der Verhandlung dieser Fälle ergeben. Die Zustimmung ist das Herzstück jeder rechtmäßigen sexuellen Handlung, und die Klarheit, die in diesem Gesetz zu diesem Thema gebracht wird, verstärkt diese Tatsache.

Das Gesetz über das Strafrecht (Sexualdelikte) von 2017 wurde am 22. Februar 2017 unterzeichnet. Diese Verordnung tritt am Montag, den 27. März 2017, in Kraft.

Sehen Sie sich hier das vollständige Gesetz an: http://www.oireachtas.ie/documents/bills28/acts/2017/a0217.pdf

Tipp Der Redaktion


Microsoft Access 2019 Review

Hilfezentrum


Microsoft Access 2019 Review

Ohne Zweifel bleibt Microsoft Access eine der leistungsstärksten Office-Apps. Hier finden Sie eine detaillierte Übersicht über Microsoft 2019. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten.

Weiterlesen
So installieren Sie Skype for Business Windows

Hilfezentrum


So installieren Sie Skype for Business Windows

Verbessern Sie Ihre Office-Kommunikation und Teamzusammenarbeit mit Skype for Business. Hier erfahren Sie, wie Sie Skype for Business Windows installieren.

Weiterlesen